Startseite
    Zeichnungen
    Weitere Arbeiten
    Pixel Arts
    Kalauer-Ecke
    Was zum Lesen
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Spielesammlung
  Worum gehts?
  Cutey Honey - Facts -
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    kratos

    kitschobjekt
    psychokint
    - mehr Freunde




  Links
   Pixel Arts
   Fighters Generation

















http://myblog.de/genjuro

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hurra, ich bin intelligent!

Heute kam endlich die langerwartete Mail, mit der ich schon gar nicht mehr gerechnet hatte:
Vor einem 3/4 Jahr hatte ich an der Akademie die Möglichkeit, im Rahmen einer Studie während der Mittagspause einen kostenlosen IQ-Test mitzumachen. Als ob das nicht schon Anreiz genug gewesen wäre, gabs auch noch Gratis-Verpflegung mit belegten Broten, Spekulatius sowie Getränke wie Saft, Kaffee oder Tee.
Als der Test beendet war, hieß es nur, dass wir die Ergebnisse erst nach Weihnachten (damals wars Oktober oder November 2006) erfahren würden. Wie sich rausstellen sollte, wurde bewusst nicht näher definiert, ob Weihnachten 2006, 2007 oder 2039 gemeint war. Denn so langsam kam ich mir ein wenig verarscht vor - sollte der Intelligenztest womöglich auch ein Geduldstest werden? Wenn dem so ist, dann habe ich ihn zumindest in dieser Hinsicht nicht bestanden. Nach meiner 2. oder 3. Mail an die Frau, die den Test damals leitete, kam endlich die Antwort mit der Internetadresse, wo ich meinen Code eingeben konnte, um mein persönliches Ergebnis zu lesen:

sprachlich-
verbaler IQ
logisch-
numerischer IQ
figural-
räumlicher IQ
Gesamt IQ
111 114 117 112

Wie der Gesamt-IQ berechnet wird, ist mir allerdings ein Rätsel: Würden wir vom Querschnitt der vorangegangenen Werte ausgehen, kämen wir sogar auf einen IQ von exakt 114. Aber gut, ich will mich nicht beschweren: Laut der Statistik, der auf der Website der Studie zu finden ist, liegt der durchschnittliche IQ zwischen 90 und 110. Somit wäre ich schon mal 2 Punkte über dem Schnitt. Interessant, wenn man bedenkt, dass ich damals wirklich mit der Einstellung: "Mal sehen wie dumm ich bin" an den Test rangegangen bin...
Irgendwie bin ich fast froh, dass nicht ein überdurchschnittlich hoher Wert rausgekommen ist, sonst hätte ich das Ergebnis sicher nicht glauben können. Fakt ist, dass ich mich nicht dafür schämen muss. Und weil das so ist, stehts ja auch hier - wissenschaftlich bewiesen und schwarz auf weiss ^^

22.6.07 19:03
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Madin / Website (22.6.07 23:28)
Joa is doch fresh Hab so nen Test ma irgendwann hier im Internet gemacht....aber das waren soviele beschissene Fragen ey! Irgendwann hab ich dann nur noch allet möglich angekreuzt Dann hatte ich irgendwat mit nem IQ von 95 oder so. Also auch noch im Durchschnitt


Tiuri / Website (24.6.07 17:32)
Ich hab auch mal einen IQ-Test im Netz mitgemacht, sobald ich das Ergebnis nochmal finde (iiirgendwo hab ich mir das alles notiert...) kann ich's ja auch mal posten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung