Startseite
    Zeichnungen
    Weitere Arbeiten
    Pixel Arts
    Kalauer-Ecke
    Was zum Lesen
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Spielesammlung
  Worum gehts?
  Cutey Honey - Facts -
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    kratos

    kitschobjekt
    psychokint
    - mehr Freunde




  Links
   Pixel Arts
   Fighters Generation

















http://myblog.de/genjuro

Gratis bloggen bei
myblog.de





Twilight Arts goes Hollywood!!!

Naja, zumindest fast
Fakt ist, dass ich wegen einem Videokurs, den ich besucht habe, noch ein Video einreichen musste, das ich euch nicht vorenthalten wollte.
Dazu habe ich mir heute extra einen Youtube-Account angelegt, obwohl ich immer dachte, dass ich nie einen brauchen werde. Andererseits gehts nun mal nicht anders, wenn ich selbst mal ein Video hochladen möchte - was bisher nur nie der Fall war.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Nachfolgend ein Musikvideo, das mich letztlich doch ein paar Tage Zeit gekostet hat, obwohl ich auch zugeben muss, dass das reine Editieren der Clips und der Musik vielleicht gerade mal 4-5 Stunden gebraucht hat. Zeitaufwendig war es in erster Linie, die Clips zu sammeln und hinterher alles aus "Final Cut Pro 6" als Quicktime rauszurechnen. Da kann es schon mal sein, dass es seine 40 Minuten dauert, bis ein 6-minütiges Video in popliger Youtube-Qualität rausgerechnet wird. Und wenn dann irgendwo ein Fehler entdeckt wird im Video - alles dagewesen - muss halt nochmal editiert und neu rausgerechnet werden. Viel Arbeit für wenig Film, aber ich finde, es hat sich gelohnt.

Das Video zeigt den Endkampf zwischen Cloud und Kadaj/Sephiroth aus dem Animationsfilm "Final Fantasy 7 Advent Cildren", allerdings in einer von mir gekürzten und chronologisch veränderten Form, damit alles zur Musik passt. Und wie ich finde (soviel Eigenlob muss leider sein) hat es erstaunlich gut geklappt, die Szenen auf die Musik zu schneiden. Stellenweise hatte ich fast das Gefühl, als wäre die Musik tatsächlich dem Film entnommen, weil es oft besser passte als ich erwartet hätte, manchmal ohne dass ich allzuviel verändern musste.
Wen es interessiert: Die Musik, die die meiste Zeit über zu hören ist, stammt aus dem Intro des PS2-Spiels "King of Fighters Maximum Impact 2 ". Ich liebe sie

Genug der Worte, mögen bewegte Bilder folgen. Viel Spass!



4.2.08 22:27
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


*kinT (5.2.08 19:12)
wohooo!

Übrigens hab ich mir das gleiche gedacht mit dem p und y bei meinem header. aber irgendwie sah es anders auch komisch aus... und nun kann ichs nichtmehr verändern außer in dem ich es neu mache, denn ich habs nur als jpg statt psd gespeichert.




Tiuri / Website (3.3.08 14:46)
Halli hallo! Na das ist ja schön dass es hier endlich mal was neues gibt - nur leider wird das Video nicht angezeigt. Wie ist denn der Direktlink? Würde mir das gern ansehen.


Tiuri / Website (17.3.08 15:33)
So, jetzt hab ich mir das Video auch endlich angesehen (keine Ahnung warum das beim letzten mal nicht klappte) - viel dazu sagen kann ich aber nicht. Bin wohl der falsche um da jetzt ein Urteil abgeben zu können, dafür kenn ich mich auch viel zu wenig aus mit solchen Video-Bearbeitungs-Geschichten. Mein Fall ist das Video jetzt nicht so - aber das heißt ja nix.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung